Hypnose | Rauchen | Nachsorge

Wie schon viele vor Ihnen, können auch Sie zum Nichtraucher werden, wenn Sie den ehrlichen Entschluss in sich tragen, mit dem Rauchen aufzuhören. Hypnose kann der Weg dazu sein.

 

Doch eines ist dabei zu bedenken: Menschen unterscheiden sich, auch in den Gründen, aus denen sie rauchen beziehungsweise aufhören wollen. Die Motivation ist nicht immer gleich, auch der Grad der Abhängigkeit oder die Bedingungen, die in Seele und Körper vorliegen, können von Mensch zu Mensch anders sein. Nicht wenigen dient das Rauchen dazu, mit Problemen fertigzuwerden, indem sie mittels des Rauchverhaltens ihren inneren Stress regulieren (oder dies zumindest versuchen). (Näheres dazu unter "Wirksamkeit von Hypnose".)

 

Heilverfahren wie die Hypnose sind prinzipiell prozessorientiert. Im einzelnen Fall kann das bedeuten, dass mehr Aufwand zu leisten ist als nur eine einzige Sitzung.

 

Wird eine Hypnose vereinbart, um mit dem Rauchen aufzuhören, ist darin mit inbegriffen, an einer Nachsorge teilnehmen zu können - generell als Gruppensitzung und nur in den Abendstunden, üblicherweise nach 19.30. Sie dauert ca. 30 Minuten.

 

Termine für die Nachsorge vereinbaren Sie bitte nur per mail oder über meine Mobilnummer 0157 58284631.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dr. phil. Elmar Basse - Heilpraktikerpraxis für Hypnose Hamburg - Raucherentwöhnung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt