Rauchen aufhören mit Hypnose - Dr. Elmar Basse

Raucherentwöhnung durch Hypnose - rauchen aufhören - rauchfrei werden durch Hypnose - mit Rauchen aufhören: Hypnose-Praxis Hamburg

 

(zertifizierter Hypnosetherapeut des International Certification Board of Clinical Hypnotherapy, zertifizierte Raucherentwöhnung: Certified Tobacco Cessation Treatment Specialist; zur Person)

 

Termine | Fragen zur Hypnose | Erfahrungen | Kosten

 

 

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Hypnose ist ein bewährter Weg, um sich vom Rauchen zu befreien. Wissenschaftliche Tests belegen die Wirksamkeit klinischer Hypnose nicht nur für die Raucherentwöhnung (siehe auch den Pressebericht zum Rauchen, sondern für eine große Zahl verschiedenster Anwendungsgebiete.

 

Bei den meisten bisherigen Rauchern kann eine einzige Hypnose genügen, um das Rauchen zu beenden. Denn in der klinischen Hypnose arbeiten wir mit dem Unbewussten: Ihr bewusster Wunsch danach, mit dem Rauchen aufzuhören, soll in das Unbewusste gelangen. Die Hypnose wirkt darauf hin, dass Bewusstes und Unbewusstes eine Kooperation eingehen, um Sie vom Rauchen zu entwöhnen.

 

 

 

Video: Was Hypnose ist ...

 

Lassen Sie uns kurz betrachten, wie es sich bisher verhält:

 

Mit Ihrem bewussten Verstand wissen Sie ja, dass Rauchen für Sie schädlich ist. Sie können sich selber ausmalen, wie sehr das Rauchen Sie belastet. Sie können sich auch vorstellen, wie viel Geld Sie täglich, wöchentlich ... jährlich dafür ausgeben, um das Rauchen zu finanzieren. Sie kennen auch den Verdruss darüber, sich selber eingestehen zu müssen, dass Sie vom Rauchen abhängig sind - aber auch den Ärger darüber, in der Raucherecke zu stehen, im Winter vor der Tür zu frieren, nur um die Zigaretten zu rauchen.

 

Trotzdem aber rauchen Sie noch. Und das ist zwar nicht schön für Sie, aber es ist auch sehr verständlich. Denn der bewusste Verstand des Menschen hat nur geringen Einfluss darauf, ob Sie rauchen oder nicht. Das ist auch der Grund dafür, warum die "Methode Willenskraft" bei vielen Menschen nicht funktioniert. Der Wunsch danach, endlich nicht mehr zu rauchen, endlich Nichtraucher zu werden, muss in die tieferen Schichten gelangen. Hypnose ist der Weg dorthin.

 

Hypnose kennen die meisten Menschen aus den diversen Hypnose-Shows, die im TV zu sehen sind. Doch all diese Hypnose-Shows dienen nur der Unterhaltung. Nur eine geringe Zahl der Besucher, die zu diesen Hypnose-Shows gehen, sind auch wirklich zugänglich dafür, bei solch einer Hypnose mitzumachen.

 

Das bedeutet jedoch nicht, dass die anderen keine Hypnose erleben könnten. Prinzipiell ist jeder Mensch fähig, in eine Hypnose zu gelangen, und prinzipiell kann auch jeder Raucher mit Hypnose rauchfrei werden - sofern er wirklich entschlossen ist, mit dem Rauchen aufzuhören.

 

Wie die Hypnose tatsächlich erlebt wird, unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Manch einer sinkt gleich in einen schlafähnlichen Zustand hinein, ein anderer achtet auf jedes Wort, das zu ihm gesprochen wird. Es hängt von verschiedenen Bedingungen ab, wie man die Hypnose erlebt, aber auch wie die Hypnose wirkt.

 

Die klinische Hypnose, die ich praktiziere, ist ein altes Heilverfahren. Und als ein solches Heilverfahren setzt die Anwendung der Hypnose bei dem Hypnotiseur voraus, dass er eine Therapiezulassung besitzt. Daher sollte Ihr Hypnotiseur entweder Arzt oder (heilpraktischer) Psychotherapeut sein (Rechtshinweise).

 

Meine Praxis für Hypnose Hamburg ist eingebunden in meine Psychologische Praxis, in der ich als heilpraktischer Psychotherapeut auch Psycho- und Paartherapie anbiete.

 

Wenn Sie sich für die weiteren Anwendungsmöglichkeiten von Hypnose interessieren, würde ich mich über einen Besuch meiner folgenden Website freuen: Praxis für Hypnose Hamburg

 

Kontakt

Dr. Elmar Basse

Praxis für Hypnose Hamburg

- Raucherentwöhnung -

Glockengießerwall 17

20095 Hamburg (Nähe Hbf.)

 

040 - 33 31 33 61 u.

0157 58 28 46 31

 

elmar.basse@t-online.de

 

Sie können Ihren Termin hier online vereinbaren

 

Buchveröffentlichung:

 

 

Buchveröffentlichung: